fontane.200

Unter dem Motto »fontane.200« feiert Brandenburg vom 30. März bis 30. Dezember 2019 den 200. Geburtstag Theodor Fontanes in Kooperation mit zahlreichen Programmpartnern und einem breitgefächerten Veranstaltungsprogramm.

Im Zentrum des Jubiläumsjahres steht die Fontanestadt Neuruppin mit der Leitausstellung im Museum Neuruppin, einem umfangreichen Rahmenprogramm, den Fontane Festspielen sowie interaktiven Jugendprojekten. Zu den weiteren kulturellen Höhepunkten zählen die Sonderausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam, das Themenjahr von Kulturland Brandenburg mit 40 Projektpartnern und der Kongress des Theodor-Fontane-Archivs der Universität Potsdam.

Fontanegarten

Brandenburg feiert Theodor Fontane! Auch auf der Landesgartenschau darf der berühmte Literat nicht fehlen. Gleich zwei Themengärten interpretieren das Leben und Wirken des märkischen Dichters. 

Das Fontane-Gedicht "Im Garten" wird im Himbeergarten im Park am Bleichwall neu interpretiert. Im Friedrich-Ebert-Park basiert die Gestaltung des Fontanegartens "Hier ist's gut sein" auf Fontanes Kindheitserinnerungen an den elterlichen Garten hinter der Adler-Apotheke in Swinemünde (1827–1832).